“1000 mal so stark“ mit Therapiezentrum

Die Osnabrücker Pop-Rock-Band Therapiezentrum meldet sich zurück. Nur ein Jahr ist vergangen seitdem das Quartett ihr Album „Herz.Rhythmus.Störung.“ veröffentlicht hat, da folgt schon der nächste Streich. Mit der ersten Single-Auskopplung aus dem neuen Album „BARFUSS“, welches in Zusammenarbeit mit Produzent Fabio Trentini (Guano Apes, Donots uvm.) entstand, entsendet die Band das erste Lebenszeichen der neuen Platte.

Die Single „1000 mal so stark“ ist ein Song über das Verliebtsein. Eine Komposition, die über den musikalischen Zeitgeist hinweg berührt und Generationen übergreifend so manchen Déjà-Vu-Gedanken beim Hörer hervorrufen könnte.

„Du bringst Licht ins Dunkel“, singt Sängerin Gianna Niemeyer im Chorus des Songs und trifft damit den Kern. Eine kraftvolle und kompakte Produktion über der die facettenreiche Stimme der Sängerin schwebt – mal liebevoll und zerbrechlich, mal rotzig, frech und laut.

Das Video zum Song „1000 mal so stark“ wurde in Zusammenarbeit mit der Gronauer Produktionsfirma „Hegenberg Productions“ gedreht. Sängerin Gianna gewährt dem Zuschauer in diesem Clip nicht nur einen sehr intimen Einblick in ihre Gefühlswelt, sondern auch in ihr Schlafzimmer. So entstanden mit einem guten Freund der Band sehr gefühlvolle und knisternde Aufnahmen.

Im Chorus des Songs ist eine energetische Bandperformance zu sehen, gedreht auf einer Theaterbühne. Die Hookline des Songs „Du bringst Licht ins Dunkel“ wird aufgegriffen und mit zahlreichen Lichtinstallationen visuell umgesetzt.

Therapiezentrum – „Barfuß-Tour“ 2015

11.06.2015 München, Königsplatz

10.10.2015 Bramsche, Alte Webschule